Zurück zur Startseite

Forschungsprojekte

Antragsberechtigt sind Angehörige und Mitglieder der Fachbereiche Medizin der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Philipps-Universität Marburg.

Gefördert werden:

Gemeinschaftsprojekte von Forschenden beider Standorte

Bei Kooperationen mit nationalen und internationalen Partnern muss der überwiegende Teil der beantragten Mittel an den Standorten Gießen und Marburg verwendet werden.

Bewilligt werden maximal 300.000 Euro für insgesamt 3 Jahre.

Einzelprojekte von Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern

Höchstalter: 35 Jahre

Eine Kooperationspartnerin oder ein Kooperationspartner sind nicht erforderlich.

Bewilligt werden maximal 200.000 Euro für maximal 3 Jahre.

Geförderte Projekte

Hier erfahren Sie mehr über bereits geförderte Projekte »